Агенция за регионално икономическо развитие - Стара Загора

Innogrow (Regionale Politik für bewegende Innovationen die Wettbewerbsfähigkeit und das Wachstum der kleinen und durchschnittlichen Betriebe in der Landregionen)

Das Projekt Innogrow (Regionale Politik für bewegende Innovationen die Wettbewerbsfähigkeit und das Wachstum der kleinen und durchschnittlichen Betriebe in der Landregionen) zielt eine Unterstützung auf einem regionalen Niveau zu versichern, um die kleine und durchschnittliche Betriebe in der Ökonomik der Landregionen im Einsatz von Innovationen zu engagieren. Normalerweise haben die kleine und durchschnittliche Betriebe in der Landregionen grosse Schwierigkeiten  die Innovationen zu akzeptieren und integrieren mit dem Ziel ihre Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen. Die regionalen Politiken mussen die Verbreitung von innovatieven Entscheidungen und neue  Buisnessmodelle adressieren und auch unterstützen, die zur Erhöhung der Produktivität führen würden und auch Zugang zu neuen Märkten versichern würden. Die Regionen, die Teil von Innogrow sind, spielen eine wichtige Rolle in der Unterstützung der Modernisierung der schon existierenden kleinen und durchschnittlichen Betriebe in der Landregionen und ihre Verbreitung unter neuen und innovativen Startern.

Logo FLA rgb agentura

molise

PannonNovum logo cmyk engzemgale

Development Of Outdoor Adventure Tourism Network (Netz für Entwicklung des Abenteuertourismus in der Schwarzmeerregion)

black-sea-logoSeit Januar 2014 istdie Regionale Wirtschaftsförderungsagentur - Stara Zagora ein Teil vom internationalen partnerischen Konsortium aus 8 Organisationen aus der Schwarzmeerregion (Bulgarien, Rumänien, Moldawien, Georgien, die Türkei) durch das Projekt Development Of Outdoor Adventure Tourism Network (Netz für Entwicklung des Abenteuertourismus in der Schwarzmeerregion) kofinanziert beim Programm "Black Sea Basin 2007-2013".

Pojekt ,,SSS- die Zusammenarbeit veranstaltet Wettbewerbsfähigkeit''

CCC Logo4Projekt ,,SSS- die Zusammenarbeit veranstaltet Wettbewerbsfähigkeit'' zielt sich auf die Förderung zwischen verschiedenen Institutionen und Organisationen, künftige Möglichkeiten für Ausbildungen für alle Interessierte daran mit dem Gebrauch von gegenwärtigen und technologischen Mitteln zu verstärken. Alle Mitglieder an dem Projekt sind gut bekannt in ihren eigenen Ländern, als beretstellende Organisationen für Ausbildungen und Konsultationen für kleine und durchschnitliche Betriebe.

Der Austausch von guten Praktiken und einer neuen Bedeutung wird sich durch Veranstaltungen von Seminaren und Konferenzen realisieren. Während den Konferenzen und Seminaren wird es über Methoden für Ausbildung gearbeitet, die die Organisationen- Mitglieder im Projekt bei den Konsultationen verwenden können, die dem kleinen und durchschnitlichen Buisness angeboten werden. Alle Ergebnisse werden in den Ländern der Mitglieder unter dem Form von einer elektronischen Dtenbank auf Englisch vorgestellt.

Popularisierung und Realisierung von Strategien für Bewertung und Verwaltung des Risikos PRISMA

logo-prisma.pngGeneraldirektion Humanitäre Hilfe und bürgerliche Verteidigung (ECHO)

KOORDINIERENDERBenefiziar und ASSOZIIERTE Benefiziare

Name des koordinierenden Benefiziars (CO): Veiligheidsregio Zuid-Holland Zuid (geschütztes Territorium Süden - die Niederlande Süden), DIE NIEDERLANDE 

Name des assoziierten Benefiziars (AB1): Gemeinde Miran, PORTUGAL 

Name des assoziierten Benefiziars (AB2): Gemeinde Aveiro, PORTUGAL 

Name des assoziierten Benefiziars (AB3): Stadtsleitung Tallinn, ESTLAND 

Name des assoziierten Benefiziars (AB4): Regionale Wirtschaftsförderungsagentur (ARIR) - Stara Zagora, BULGARIEN 

Nationales Landnetz vom Gebiet Stara Zagora

logo_selska.jpgSeit dem Beggin von Jahr 2013 ist die regionale Wirtschaftsförderung- Stara Zagora ein regionaler Punkt des Gliedes für Leitung des nationalen Landnetzes für Gebiet Stara Zagora. Pavlina Gospodinova ist regionaler Koordinator des Gebietes.

Unter den Tätigkeiten, die sie realisiren wird sind: Versicherung zwischen das Glied für Leitung von NSM und die Mitglieder des Netzes von örtlichen Niveau, Förderung das Sammeln von Mitglieder des Netzes, Veranstaltung und Durchführen von regionalen Veranstaltungen, Sammeln von guten Praktiken aus Projekten, realisierten im Gebiet und Unterstützung bei anderen Tätigkeiten, gelegen im Plan für Tätigkeit von NSM.

Jeder, der seine Mitgliedschaft in NSM erneuern will oder ein neues Mitglied werden will, kann die Anforderung für Mitgliedschaft ergänzen und sie der E-mail von Arir- Stara Zagora schicken-  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Projekt Green Infrastructure Network (Green InfraNet) finanziert von dem Programm INTERREG IVC

greeninfranet logo for office printing colorSeit Januar  2012 ist die Regionale Wirtschaftsförderungsagentur - Stara Zagora ein Teil vom  internationalen Partnerkonsortium aus 12 Organisationen aus 10 Ländern , das das Projekt Green Infrastructure Network (Green InfraNet) realisiert , finanziert von dem operativen Programm INTERREG IVC der Europäischen Kommission , Kategorie „Regional Initiative Project", Priorität 2 "Umwelt und Vorbeugung des Risikos", Unterkategorie "Biologische Vielfalt und Schutz des natürlichen Erbes".

Arir ist als eine regionale turistische Vereinigung im regionalen turistischen Register eingetragen

Mit einem Brief von MIET 12-00-1635/29.11.2011 Jahr Arir ist informiert, dass er als eine regionale turistische Vereinigung im regionalen turistischen Register auf dem Grund Artikel 59, Absatz 1, im Verbindung mit Artikel 61, vom Gesetz für das Tourismus. 

Als eine regionale turistische Vereinigung Arir- Stara Zagora, in Verbindung mit den Hauptzielen, zielt sich zu: die feste Entwicklung des Toursmiuses in der Region in allen seinen Formen zu stimulieren und unterstützen, sein touristisches Potenzial der Region im Land und im Ausland als eine interessante und anziende touristische Destination vorzustellen, eine Konsultanthilge zu den Unternehmern der touristischen Branche zu erweisen, die Gemeindeadministrationen in den touristischen Vereinigungen in der Region bei der Entwicklung und der Überlassung vom anzienden touristischen Produkt zu unterstützen.

Als RTA Arir- Stara Zagora arbeitet aktiv für die Erhöhung der Qualität der touristischen Dienste und für Gründung von einem einzigartigen Bild der Region auf dem Arbeitmarkt.

OP "Entwicklung der menschlichen Ressourcen" - Nimm dein Leben in deine Hände

ANSATZFRIST: 26 Mai Jahr 2011

ENDFRIST: 5 August Jahr 2011

SUMME DER FINANZIERUNG: Allgemeines Budget des Schemas - 11 000 000 leva 

Minimalmaß der unentgeltlichen Finanzhilfe - 50 000 leva 

Maximalmaß der unentgeltlichen Finanzhilfe - 200 000 leva 

Derderzeitigen Prozedur für Sicherung von unentgeltlicher Finanzhilfe nach  wird   eigene Teilnahme (Kofinanzierung) von der Seite des Kandidaten nicht verlangt

Eine Ausbildung für eine strategische Planung für soziale Unternehmer Social Entrepreneurship Strategy Planning

sesp-bannerDauer: 1 Oktober 2011- 30 Septemer 2013 (24 Monate)

Zielgruppen: SESP (Social Entrepreneurship Strategy Planning) ist spitz zu den nehmenden  Leitern oder Menschen Entscheidungen in den sozialen Betrieben, unabhängig vom Sektor der Ökonomik oder der Industrie, in dem sie Tätgkeit entwickeln.

Hauptzielgruppe: Mnager/ Besitzer/ Personen nehmende Entscheidungen in sozialen Betriebe 

Zusätzliche Zielgruppe: Bildungsinstitutionen, Lehrende, Lehrer, Erzieher, Konsultanten

Webseite: http://sesp-project.eu

Informationszentrum des Netzes EUROPE DIRECT - Stara Zagora

ed-networkKofinanziert von Generaldirektion "Kommunikationen" der EK. 

Der Ziel des Projekts ist an den Aufbau und die Weiterentwicklung des ständigen Dialogsmit Vertretern aus verschiedenen Zielgruppen gerichtet - Studenten, Unternehmer, Intellektuelle, Landwirte, Ortsmächte im Region Stara Zagora. 

Eine Errichtung für soziale Betriebe für handgemachte Strickzeuge in Stara Zagora

peacecorpsProgramm ,,Unterstützung für kleine Projekte'' von Amerikanischen Friedenkorps in Bulgarien

Arir unterstützt Frauengruppe mit Handicaps, lebende im Heim für Menschen mit Handicaps- Stara Zagora, ein festes Betrieb zu gründen, auf dem Grund seines Könnens schöne handgemachte Strickzeuge machen zu können. 

Operationsprogramm "Entwicklung der Menschenressourcen und Ermunterung der Beschäftigung"

ARIR ist Führer der gebilligten Projekten beim Programm "Entwicklung der Menschenressourcen und Ermunterung der Beschäftigung" der Firmen Desintegrator AD und Kremak OOD.

Eine Ausbildung für strategische Entwicklung für kleine und durchschnittliche Betriebe Strategy Train

strategy-train-logoleonardoCofinanziert beim Programm ,, Ausbildund während des ganzen Lebens'' von Leonardo da Vinci der Europeesche Kommission.

Bei seinen Tätigkeiten wird es eine Bearbeitung des Programms für Ausbildung bei einer strategischen Entwicklung und Leitung der Firmen, gerichtet zu den Menschen, beladen mit den Verantwortungen und Sammlungen der Entscheidungen in den kleinen Betriebe(<50 beschäftigte).

Innovative Herangehen an Berufsausbildung in der Klein- und Mikrounternehmen

trainsme-bgleonardoDas Projekt TrainSME finanziert sich beim Programm Leonardo da Vinci und realisiert sich gleichzeitig im 7 europäische Länder.

ARIR ist Partner und Nationalkoordinator von Bulgarien beim Projekt TrainSME für Forschung und Eingang der innovativen Herangehen an Berufsausbildung in der Klein- und Mikrounternehmen. Sein  Ziel ist Verbesserung des Systems für Berufsausbildung in der Klein- und Mikrounternehmen. 

Schaffung für zuträgliche Bedingungen für eine Arbeitsrealisierung für Menschen mit Handicaps in Stara Zagora

Schemas für kleine Projekte der britanischen Botschaft in Bulgarien.

Das Projekt, gedauert vom Januar bis zum Mai Jahr 2004, hatte für Ziel des Projekts die soziale und ökonomische Integration der Menschen mit Handicaps zu verbessern. 

Unterstützung für den Sektor der Klein- und Mittelunternehmen in Stara Zagora

euflagDas Projekt finanziert sich beim Programm FAR BG 0102.05 - INITIATIVE DES MARKTS DER ARBEIT 

Im Jahr 2004 ARIR - Stara Zagora schließt erfolgreich Projekt für Unterstützung der Mikrofirmen und kleinen Unternehmern ab und auch der Klein- und Mittelunternehmen aus 3 führenden Zweigen in der Ortswirtschaft (Nahrungsgeschmacksmaschinenbau, Möbelerzeugung, Schneidererzeugung). Für jede von der zweiten Zielgruppen sind Tätigkeiten voraussehen worden, die entsprechen am besten auf ihre spezifische Nöte. 

Eine Ausbildung für strategische Planung für Gemiendeberater der Gemeinden im Gebiet Stara Zagora

osfDas Programm ,,Europraktiken 2003'' von Institut ,,Geöffnete Gesellscahft'' - Sofia

Das Ziel des Projekts ist die Gemeinberater für eine reale und zuständige Teilnahme und eine Sammlung von rechten Entscheidungen im Prozess des strategischen Plannung der örtlichen Entwicklung in allen seinen Bereichen, verbindet mit der Bearbeitung von Gemeindeplannungen für Entwicklund der ersten Periode der Plannung (2007- 2013 Jahr) nach dem Annehmen von Bulgarien in der Europäische Union zu vorbereiten. 

Aufbau des positiven Bildes der Gemeinden Galabovo, Radnevo und Cirpan

Aufbau des positiven Bildes der Gemeinden Galabovo, Radnevo und Cirpan - Grund für Schaffung des Vertrauens zu der Städer und Außenpartner

(September Jahr 2002 - September Jahr 2003)

usaidflgrDas Projekt war finanziert von AAMR durch die Schtiftung für Reform in Ortsselbstverwaltung und es gibt die folgende Ziele: Implikation der Städer in Beschprechung der wichtigen für die Gemeinschaft Problemen und Verbesserung des Bildes der Gemeinden Galabovo, Radnevo und Cirpan vor die Städer und potenzielle Partner. 

Projekt für Begreifung von demokratischen Praktiken: Erhöhung der Durchsichtigkeit und die Freiheit der Information

Projekt für Begreifung von demokratischen Praktiken: Erhühung der Durchsichtigkeit und die Freiheit der Information in den Organen für die örtliche Selbstverwaltung in Bulgarien, Ungarn, Polen, Slowakei und Slowenien (Juli 2002- Juli 2003 Jahr)

Ermuterung des Unternehmertums und Erhöhen der Beschäftigung in den Gemeinden aus Stara Zagora Gebiet

PHARE BG 9915-01-051 - Ermuterung des Unternehmertums und Erhöhen der Beschäftigung in den Gemeinden aus Stara Zagora Gebiet, betroffen von der Umstrukturierung der Bergbauindustrie (Oktober Jahr 2001 - Oktober Jahr 2002). 

Teilnahme und unterstützende Agentur beim Projekt von FAR ,,Beschleunigung die Mögligkeiten für ein beschleunigtes Wachstum der Sektor

Teilnahme und unterstützende Agentur beim Projekt FAR ,,Beschleunigung die Mögligkeiten für ein beschleunigtes Wachstum der Sektor von MSP in Bulgarien'' (2001/02)

Programm für Verbesserung der Bedienung von Kunden von staats und gemeinden Organisationen

Bearbeitung und Realisirung des Programms für Verbesserung der Bedienung von staats und gemeinden Organisationen und private Firmen, (Juni 1999- Juni 2000 Jahr), finansiert von Stiftung für Reformen in der örtlichen Selbstverwaltung.

Realisieren des Programms für Micro- Kredit der kleinen Unternehmer

Bearbeitung und Realisierung des Programms für Verbesserung der Bedienung, finanziert von katolischen Dienste für Hilfe (Juni 1999- Juni2000)  

Andere Tätigkeiten

Bearbeitung von informationen Artikeln und Vorstellung der Region Stara Zagora

  • Bulgarisches Informationzentrum durch 1997/98/99 Jahr;
  • International handels-industrielle Ausstellung Europa- Israel'98;
  • Brescha, Italien 2000 Jahr;
  • Investitione Foren, organisiert von TPP in Padua und Bologna(1999) und Turin(2000 Jahr), Italien,

Vorstcekung von Promotioartikel für Region Stara Zagora:

  • Broschüre, vorstellende das ökonomische Potenzial der Region Stara Zagora, gerichtet zu Anziehung von potenzielen Investoren- 3 Ausgaben;
  • Broschüre für Stara Zagora als Objekt für Tourismuss auf fünf Sprachen;
  • Promotioneler CD-ROM für die Ökonomik von Stara Zagora;
  • Postkarten;

Bearbeitung der Strategien für ökonomische Entwicklung von

  • Gemeinde Stara Zagora (1999 Jahr) und 
  • Gemeinde Nikolaevo (2000 Jahr),
  • Strategie für Entwicklung der Ausbildung im Gemiende Galabovo (2003 Jahr);

Organisation von Ausstellungen:

  • ,,Balkankontakt'99'', Stara Zagora
  • Nova Zagora '99
  • EXPO 2000 und 2001, Stara Zagora
  • ,,Vinariq'' 2000, Stara Zagora

europedirect

sesp-banner

greeninfranet logo for office printing color

logo-prisma

mir-large

logo selska

tedxsz