Агенция за регионално икономическо развитие - Стара Загора

ARIR

logoDie Wirtschaftsförderungagentur ist in 1995 Jahr mit der Unterstützung der amerikanischen Agentur für internationale Entwicklung (AAMR) geschaffen worden. Allmählich bestätigt sich als ein verbindendes Glied zwischen die örtlichen Mächten und die Buisnessgemeinschaft, anziehende für ihre Mitglieder andere örtlichen Strukturen- Gmeinden, Bildungsinstitutionen und Organisationen, arbeitende für die ökonomische Entwicklung der Region. 

Mitglieder der Agentur sind: die Gemeinden Stara Zagora, Nikolaevo, Bratq Daskalovi, Gurkovo, Opan und Radnevo; Die trakische Universität,  Das bulgarische- deutsche Zentrum für professionelle Bildung; Buisness- industrielle Kammer, Gemeinde Kazanlak, Bund der Hoteliers und der Gastwirte in Stara Zagora.

Arir- Stara Zagora arbeitet für verschiedene Programmen und Projekten der Europäische Union, AAMR, britanishce, kanadische, italianische und andere zweiseitige Programmen.

Die Agentur ist Mitglieder der bulgarischen Assoziation der Wirtscahftsförderungagenturen und Buisnesszentren (BARDA) und arbeitet in Parnerschaft mit der vollstreckenden Agentur für die Ermunterung der kleinen und durchschnittlichen Betriebe, die Agentur für internationale Investitionen und andere Institutionen und Organisationen, arbeitende für Unterstützung des Unternehmungsgeists und der ökonomischen Entwicklung der Region Stara Zagora.

Arir- Stara Zagora hat einen breiten Kreis Partner und Kunden von der Region- kleine und durchschnittliche Firmen, Gemeinden, Staatsinstitutionen, unwirtschaftliche Organisationen, Bürger. Die Agentur partniert der Reihe nationalen und internationalen Organisationen und überliesst Dienste für andere Firmen. 

Mit einem Brief von MIET 12-00-1635/29.11.2011 Jahr. Arir ist benachrichtigt, dass sie eingetragen als Assoziation im nationalen turistischen Register auf Grund Artikel 59, Teil 1 in Verbindung mit dem Artikel 61 des Gesetzes für das Tourismuss ist. 

Mit einer Entscheidung für die gesamte Versammlung vom Monat April 2012 Jahr sind entgegennommen neue Mitglieder- Gemeinde Kazanlak und Bund der Hoteliers und Gastwirte in Stara Zagora.

certificate-1Die Wirtscahftsförderungsagentur- Stara Zagora deckt den internationalen Standart für Buisnsessrate und Unterstützung, bearbeitet in den Rahmen des Projekts BASIS, mit der Cofinanzierung des Progamms Lernen durch das ganze Leben von EK. Arir- Stara Zagora hat ihre Zertifikat der internationalen Konferenz für Vorstellung des Standarts, bestanden am 29 Oktober 2009 bekommen. An der Konferenz haben viele Spezialisten und Experten von ganzen Europa, wünschende mehr für die neue gesamturopäische Initiative für Scaffung von vereinbaren und aufeinanderfolgenden Standarten für diese, beraten und unterstützen die kleine und durchschnittliche Betriebe.

Basis ist ein neuer Standart füe diese Art Dienste, die die Ambition für ersten Mal verschiedene qualitative Models und Kompetenzen nach einer europäischen Forschung für Konstatieren der kritischen Fakroren des Erfolgs zu einführen haben.

Die Arbeit für Schaffung von Standart hat 2 Jahren internationale Bearbeitungen piloten Tests genommen. Als ein Ergebniss ist er zusammenbinded, praktisch und leicht für Beilegen und Nutzen als  Rahmen füe erfolgreiche Leitung von Dienste in Unterstützung von MSP. 

fdi-strategy-stara-zagora  micro-fdi-strategy-stara-zagora

Stara Zagora ist am zweiten Platz in 2 Kategorien im Wettbewerb ,,Städte und Regionen der Zukunft'': in der  Kategorie ,,Die erste 5 FDi Städte für Anziehung von kürzesten fremden Investitionen in Osteuropa'' in der Kategorie ,,Die ersten 5 MDi Mikrostädte füe Anziehung von kürzesten fremden Investitionen in Osteuropa''.

Die Wirtschaftsförderungsagentur- Stara Zagora hat die Stadt im Wettbewerb, organisiert von MDi Intelligence- eine neue Hauptdirektion von Financial Times Ltd, spezialisiert in den Bereichen, verbindet mit den kürzesten fremden Investitionen und die Ermunterung von Investitionen vorgestellt.  

In der ersten Kategorie die Hauptposition ist für Barno, Tschechische Republik. Von dritten bis zum fünften Position sind die Städten als es folgt: Ostrava, Tschechische Republik; Mischkolc, Ungarn; Debrecen, Ungarn.

In der zweiten Kategorie die Hauptposition ist für Bordo, Frankreich. Von dritten bis zum fünften Position sind die Städten als es folgt: Kork, Irland; Mischkolc, Ungarn; Limerik, Irland. 

Die Forschung der Potenzial und der Charakteristiken hat mehr Zeit als Halbjahr genommen. 223 Städte und 142 Regionen von Europa sind erfassen. Die Information ist bei diese 6 Kriterien angesehen: ökonomische Potenzial; menschliche Ressource; Effektivität der Ausgaben; Qualität des Lebens; Infrastruktur und gute Bedingungen für Machen von Buisness. Der 7 Kriterium, hinzugefügt von der Gruppe von FDi ist Strategie für Anziehung von kürzesten fremden Investitionen. 

Die Bewertung ist getan von unabhängigen Experten, angezieht von der Ausgabe.

Die Kategorie Mikrostädte aufnimmt diese, die Bevölkerung unter 250 000 Einwohner haben.

europedirect

sesp-banner

greeninfranet logo for office printing color

logo-prisma

mir-large

logo selska